Aufbau nichtklassischer Marketingwege im Automotive Bereich....

Auslöser

Ein dynamisch wachsender, weltweit operierender Automobil- und Motorradhersteller arbeitet daran, seine Marketing- und Vertriebs-Aktivitäten weiter zu professionalisieren, den Premium-Anspruch in der Händlerorganisation durchgehend zu verankern und die Servicequalität auf ein neues Niveau zu heben.

Projektumfang

Über mehrere Jahre hinweg begleiten wir das Unternehmen konzeptionell sowie in der laufenden Betreuung der nationalen und internationalen Handelsorganisation. Von der Ausarbeitung von Strategien für das After -Sales-Geschäft, über die Entwicklung von innovativen Programmen des Handels-Marketings und der Bindung von Premium-Kunden bis hin zu Point-of-Sales-Aktivitäten, Produktargumentern und Schulungs-veranstaltungen. Dabei geht es sowohl darum, die Technologiekompetenz (beginnender, massiver Einsatz der Automobilelektronik) als Kernkompetenz der Marke verständlich und sichtbar zu machen als auch die soziale und Service-Kompetenz der Händlerschaft zu fördern und zu stärken.

Branche: Automobil

Region: Münchner Raum

Zurück zur Übersicht